Neues Jahr - neues Glück:

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder Krankenschwester für 25 - 38,5 Stunden an 4  - 5 Tagen. 

Wir bieten u.a. ein angenehmes Miteinander, eine Bezahlung nach Tarif, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Unterstützung bei kontinuierlicher Weiterbildung. 

Ihre Bewerbung bitte an Praxis-Dr.Fabian@t-online.de

 

Bitte nutzen Sie bei leichten Erkältungssymptomen die Möglichkeit, sich telefonisch bei uns zu melden und eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zu erhalten. 


Praxisurlaub vom 31.01. bis 04.02.2022:

Unsere Vertretung übernimmt für Notfälle 

die Ärztegemeinschaft Oranienburg MVZ - Praxis Dr. Frisch

Lehnitzstr. 21a, 16515 Oranienburg

Telefon: 03301- 209 69 29

Die Akutsprechstunde ist von 08:00 - 09:00 Uhr. Patienten mit Erkältungssymptomen benutzen bitte nicht den normalen Praxiseingang, sondern nutzen die Wendeltreppe zwischen der Apotheke und dem Netto-Markt.

 

Wir haben bisher über 2600 mal gegen Covid-19 geimpft. Nun gibt es zahlreiche Anlaufstellen zum Impfen ohne Termin, weshalb uns täglich viele Terminabsagen erreichen. Dies bindet Arbeitszeit, die wir in der Erkältungswelle anderwertig einsetzen möchten. Außerdem ist eine vorausschauende Impfstoffbestellung nicht mehr möglich. Daher impfen wir nur noch bis Ende Januar gegen Covid-19.... und dann wahrscheinlich wieder ab Oktober...

Impfstellen in unserer Nähe finden Sie auf www.oberhavel.de .

 

Untersuchung auf Hepatitis B und C:

Ab dem 01.10.2021 haben alle gesetzlich Versicherten ab dem vollendeten 35. Lebensjahr einmalig Anspruch auf das Screening auf eine Hepatitis B- und/oder Hepatitis C - Virusinfektion. Dies kann im Rahmen einer Vorsorge-Check-up - Untersuchung erfolgen.

Versicherte, die zwischen dem 13.02.2018 und 12.02.2021 einen Check up in Anspruch genommen haben können im Zeitraum bis zu ihrem nächsten Check up (alle 3 Jahre möglich) ein alleiniges Screening auf eine Hepatitis B- und/oder Hepatitis C- Infektion erhalten.

Sprechen Sie uns an. Bitte bringen Sie Ihren Impfpass mit, um zu klären, ob Sie ggf. bereits gegen Hepatitis B geimpft sind.

 

Für die elektronische Patientenakte und den Notfalldatensatz benötigen Sie eine Krankenkassenkarte der Generation G2.1 (steht rechts oben auf der Karte). Wenn Sie diese noch nicht haben (nur G2) beantragen Sie diese bitte bei Ihrer Kasse. Wir können dann alle relevanten Daten (Allergien, Medikamente) auf Ihrer Karte speichern.